Herzlich Willkommen bei Mensa Regio

Ihr Portal für nachhaltigen und gesunden Genuss aus Ihrer Heimat-/Urlaubs-Region

Mensa-Regio Richtlinien

 

Einleitung

Mensa-Regio.de ist die Plattform für Produkte aus der Region. Auf unserer Plattform dürfen sich daher Direktvermarkter, Hersteller/Weiterverarbeiter, Händler und Gastronomen ausschließlich mit ihren regionalen Produkten präsentieren.

So bietet Mensa-Regio.de all Jenen eine Plattform, die selbst produzierte Lebensmittel/Getränke vermarkten/verkaufen/verwenden.

Die produktbezogene Präsentation ermöglicht, dass sich Direktvermarkter mit Hofladen präsentieren können, aber auch Jene, die den Regionalitätsgedanken fördern indem Sie, fünf, drei oder auch nur ein regionales Produkt, im Sortiment haben.

Regionalität bedeutet dabei für uns grundsätzlich, dass Herstellung, Weiterverarbeitung und Verkauf der auf Mensa-Regio.de präsentierten Produkte so nah wie möglich bei einander liegen.  Nur so kann das Portal dem Regionalitätsgedanken, den Qualitätsansprüchen und der Förderung regionaler Rohwarenkreisläufe und regionaler Wertschöpfung gerecht werden.

Aufgrund branchenspezifischer Unterschiede gibt es für alle Anbieter neben den allgemeinen Richtlinien, spezielle Fallregelungen und Kriterien, die im Folgenden beschrieben und festgelegt sind.

 

1.) Grundlegende Richtlinien

Alle Anbieter dürfen sich ausschließlich mit regionalen Produkten aus den Bereichen Lebensmittel, Nahrungs- und Genussmittel und Getränke (inkl. alkoholischer Getränke) präsentieren. Die jeweils gültigen Regionalitätskriterien finden sich unter Punkt 2.).

Alle Anbieter, müssen die auf Mensa-Regio.de präsentierten regionalen Produkte an Konsumenten direkt verkaufen und müssen bei abweichendem Unternehmenssitz explizit die Verkaufsörtlichkeit bewerben. (Idealerweise mit zugehörigen Öffnungszeiten, Saisonzeiten oder Absprachemöglichkeiten).

 

2.) Spezielle Richtlinien und Kriterien

2.1. Direktvermarkter

Die Direktvermarkter verpflichten sich, dass die präsentierten Produkte im Landkreis des Direktvermarkters oder im Umkreis von 40 km um den Sitz des Direktvermarkters selbst produziert wurden. Für im Rahmen der Direktvermarktung (z.B. Hofladen) vertriebenen Produkte anderer regionaler Produzenten sind die Richtlinien für Händler (Punkt 2.3) anzuwenden. Wenn diese erfüllt sind, können auch diese Produkte im Portal präsentiert werden.

2.2 Hersteller/Weiterverarbeiter

Unter Hersteller und Weiterverarbeiter versteht Mensa-Regio.de Unternehmen, die Lebensmitteln und/oder Nahrungsmittelrohwaren veredeln (z.B. Metzgerei: Fleisch zu Wurst). Hersteller und Weiterverarbeiter auf der Plattform von Mensa-Regio.de verpflichten sich, dass die verwendeten Rohwaren, für die im Portal präsentierten Produkte, im Landkreis des Herstellers/Weiterverarbeiters oder im Umkreis von 80 km um den Sitz des Herstellers/Weiterverarbeiters erzeugt wurden. Ausnahmen gelten für regional nicht verfügbare Zutaten (z.B. Hopfen, Gewürze, Zitrusfrüchte o. ä.). Diese sollten im Sinne der Regionalität vom nächst möglichen Beschaffungsort bzw. von einem regional verfügbaren Händler erworben werden.

2.3 Händler

Da die einzelnen Produzenten immer Spezialisten auf ihrem Gebiet sind, können diese selten ein Vollsortiment anbieten. Diese Lücke können Produzenten selber schließen, in dem sie zusätzlich als Händler andere regionale Produkte anbieten.

Reine Händler (z.B. Reformhäuser; Bioläden), die sich auf regionale Produkte spezialisiert haben oder diese ergänzend führen, dürfen nur diese Produkte auf dem Portal präsentieren.

Händler auf der Plattform verpflichten sich, dass die angebotenen Produkte in der Region erzeugt und weiterverarbeitet wurden. Für Händler bedeutet Region der Landkreis, in dem der Händler ansässig ist, oder aber das Gebiet in einem Radius von 80 Kilometer um die Verkaufsstelle. 

2.4 Gastronomen

Gastronomen auf der Plattform verpflichten sich, dass die auf der Plattform angebotenen Gerichte/ Produkte in der Region erzeugt und weiterverarbeitet wurden. Für Gastronomen bedeutet Region der Landkreis, in dem der Gastronom ansässig ist, oder aber das Gebiet in einem Radius von 80 Kilometer um seinen Standort. So muss für eine beworbene regionale Spezialität des Gastronomen wie z.B. Gebratene Entenbrust die Ente als Ausgangsprodukt aus dem Landkreis der gastronomischen Einrichtung stammen oder aus einem Radius von 80 km daherum. Ausnahmen gelten für regional nicht verfügbare Zutaten für die Zubereitung der Spezialität (z.B. Gewürze, Nüsse o. ä.). Diese sollten im Sinne der Regionalität vom nächst möglichem Beschaffungsort bzw. von einem in der Region tätigen Händler erworben werden.

 

3.) Produktionsart und Qualität der Produkte

Mensa-Regio.de versteht sich als ideologiefreie Plattform mit dem Ziel der Nachhaltigkeit für Mensch und Natur im jeweiligen Lebensraum. Die Vielfalt der Produktionsarten bzw. Zertifizierungen und Verbände begreifen wir als Chance für Alle. 

Um jeder Produktionsart eine Plattform zu geben und auch Produzenten in der Übergangsphase von der Konventionellen- zur Bio-Produktion nicht auszuschließen, überlassen wir ganz bewusst dem Verbraucher die Entscheidung, wo und nach welchen Kriterien er einkauft. Jedoch  sind alle Produzenten im Sinne der Transparenz angehalten, die Art der Produktion bzw. der Zertifizierung auf Ihrer Seite anzuzeigen.

Alle Anbieter verpflichten sich, nur höchste Qualität zu liefern und falls dies nicht mehr gewährleistet werden kann, die Produkte sofort von der Plattform zu nehmen.

Höchste Transparenz  ist Grundvoraussetzung.

Guten Appetit

 

SEITENANFANG

ZUR SUCHE